Unimog


Hier gibt es ein paar Infos zum "Unimog". Im Mai 1961 lief der 50.000 Unimog, aus dem Hause Mercedes-Benz, im Werk Gaggenau vom Band.

 

Es gibt den Unimog in verschiedensten Sonderausführungen, diese Sonderausführungen sind manchmal mit Buchstaben im Anschluss an die Modellbezeichnung gekennzeichnet.

 

z. B.: 

  • A = Grundausstattung, ohne Druckluftanlage
  • D = mit Druckluftanlage und Druckluftmessung für Anhängerbremsanlage
  • F = wie A, jedoch mit Ganzstahl-Fahrerhaus statt Klappverdeck, ohne Ackerschiene
  • H = Hydraulik für Front- und Heckkraftheber
  • L = langer Radstand (2120mm)

(Quelle: Mercedes-Benz classic Wiki) 

 

 

Unimog der Baureihe 411b

 

 

U 411.118b

Verkaufsbezeichnung
D 32
Baumuster
411.118
Produktionszeitraum
03.1963 - 04.1964
Preis
15.300DM - ohne Umsatzsteuer
Ausstattung
(Legende zur Verkaufsbezeichnung)
D; mit Druckluftanlage und Druckluftmessung für Anhängerbremsanlage
32; Motorleistung in PS
Arbeitsverfahren
Viertakt-Diesel (Vorkammer-Gleichstrom-Verfahren)
Anordnung im Fahrzeug
vorn, längs; stehend
Motortyp
OM 636/VI-U
Motor-Baumuster
OM 636.914
Zylinderzahl / -anordnung
4 / Reihe
Bohrung x Hub
75mm x 100mm
Gesamthubraum
1767ccm
Verdichtungsverhältnis
1:19
Einspritzfolge
1-3-4-2
Leistung - bei
32PS / 23,5kW - bei 2550U/min

(Quelle: Mercedes-Benz classic Wiki) 

 

 

Technische Daten

Kühlung
Wasserkühlung mit Zwangsumlauf, Thermostat, 13Liter Wasser
Schmierung
7Liter
Sommer SAE 30
Winter SAE 20
Elektr. Anlage
12V
Batterie

Generator
130W
Anlasser
elektrisch
Zündung
Selbstzünder
Kraftstofftank
40Liter, zwischen Fahrerhaus und Pritsche auf der Beifahrerseite
Getriebe
Wechselgetriebe
6 Vor- und 2 Rückwärtsgänge
Differenzialsperre vorne und hinten
Höchstgeschwindigkeit
53 km/h

(Quelle: Mercedes-Benz classic Wiki) 

 

 

Maße / Gewichte

Radstand
1720mm / 2120mm
Spur vorne/hinten
1295mm / 1361mm
Gesamtgröße (lxbxh)
3400mm / 3800mm x 1670mm x 2035mm
Bodenfreiheit
am Differenzial 385mm / 400mm
an der Achse 460mm
Führerhaus
offenes Fahrerhaus mit zurückklappbarem Faltverdeck
Ladefläche/Pritsche (lxbxh)
1475mm / 1753mm x 1500mm x 360mm
Ladehöhe
1065mm
Anhängerkupplung
78mm
Leergewicht (Wagengewicht)
1795kg - 1940kg
Zul. Gesamtgewicht
3200kg
Zul. Achslast vorne
1900kg
Nutzlast
1000kg / 1200kg
Angetriebene Räder
Hinterachse, Allradantrieb zuschaltbar
Kraftübertragung
Kardanwelle

(Quelle: Mercedes-Benz classic Wiki) 

 

 

 

Hier noch zu den verschiedenen Varianten ein paar Eckdaten: 

 

 

Varianten:

U 411.119b

Verkaufsbezeichnung
DL 32
Baumuster
411.119
Produktionszeitraum
01.1963 - 04.1964
Preis
15.670DM
Ausstattung
(Legende zur Verkaufsbezeichnung)
D; mit Druckluftanlage und Druckluft für Anhängerbremsanlage
L; langer Radstand (2120mm)
32; Motorleistung in PS


U 411.120b

Verkaufsbezeichnung
DFL 32
Baumuster
411.120
Produktionszeitraum
01.1963 - 04.1964
Preis
17.550DM
Ausstattung
(Legende zur Verkaufsbezeichnung)
D; mit Druckluftanlage und Druckluft für Anhängerbremsanlage
F; wie A, jedoch mit Ganzstahl-Fahrerhaus statt Klappverdeck, ohne Ackerschiene
L; langer Radstand (2120mm)
32; Motorleistung in PS

(Quelle: Mercedes-Benz classic Wiki) 

 

 

 

Unten könnt ihr euch ein älteres Video über Unimogs ansehen. Solltet ihr hierzu auch noch Bilder, etc. haben, so könnt ihr uns das ebenfalls zu kommen lassen.

 

Vielleicht werden wir dann in naher Zukunft den "älteren" Unimogs eine eigene Rubrik anlegen. 

 

 

 

 

 

 

161954